Montag, 15. April 2019

21. Hohenmölsner Diabetestag


Liebe Patienten, liebe Helfer und Freunde,

am 27.04.2019 ist es wieder soweit - der ultimative Diabetestag in Hohenmölsen steht an!!

Es ist der nunmehr 21. Diabetestag in Hohenmölsen, wieder wird es eine große Eröffnung mit dem Bürgermeister geben und dann dürfen alle "Süßen" und natürlich auch deren Angehörige und Interessierte  um 9.00 Uhr die fast 30 Stände stürmen.

Erstmals erwarten wir die Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes Landesverband Mitteldeutschland/Bayern e. V., kurz DDH-M MD/BY,  mit dem Diabetes Infomobil als Aussteller auf unserem Diabetestag.
Im Diabetes - Infomobil wurden kostenlose medizinische Untersuchungen (Blutzucker- und Blutdruckmessungen, FINDRISK-Risikotest, medizinische Beratungsgespräche) angeboten.

Die große Industrieausstellung eröffnet seine Pforten und steht unter dem Motto: "Was gibt es Neues?"! Erneut geben sich auch wieder die Orthopädieschuhmachermeister der Region die Ehre und werden Fußdruckmessungen  anbieten, die Podologen ihre Beratungen ebenso und es werden an den einzelnen Ständen zahlreiche Kontrollen möglich sein von Zucker, Fetten und Blutdruck und vielem mehr.

Ebenso freuen wir uns über den Einsatz der Asklepios Klinik Weißenfels und des Georgius-Agricola Klinikum Zeitz, die wieder die Spezialuntersuchungen anbieten werden. Da sind wieder Warteschlangen garantiert. Man kann sich sozusagen von Kopf (US-Untersuchung der Halsschlagader) bis Fuß (Untersuchung der peripheren Gefäße und Fußdruckmessungen ) untersuchen lassen.

Und die Kinder und Jugendlichen des Jugendhauses "Am Nikolausholz" sowie die SHG Hohenmölsen haben bestimmt wieder den berühmten Kuchenbasar in Vorbereitung, hier bitten wir um Unterstützung, die Erlöse sind für eine gute Sache geplant! Für das weitere leibliche Wohl sorgt dann das Catering vom "Hotel am Platz".

Der Tradition folgend, gibt es auch wieder interessante Vorträge, der Diabetologe Dr. Milek wird zum Thema  Sport bei Typ-1 Diabetes sprechen und die Diabetesberaterin Kathrin Müller zu Notfällen in der Diabetologie Stellung nehmen.

Natürlich wird während der gesamten Veranstaltungsdauer das Team der Diabetes-Schwerpunkt-praxis HHM-WSF unter der Leitung von Dr. Karsten Milek vor Ort sein und Sie unterstützen!

Viel Spaß und hoffentlich gutes Wetter wünscht der DIABOLUS

Freitag, 11. Januar 2019

Liebe Freunde,

am 27.04.2019 ist es wieder soweit!

Der nunmehr 21. Diabetestag steht in Hohenmölsen an, wieder wird es eine große Eröffnung mit dem Bürgermeister geben und dann dürfen alle "Süßen" und natürlich auch deren Angehörige und Interessierte  um 9.00 Uhr die fast 30 Stände stürmen.
Die große Industrieausstellung eröffnet seine Pforten und steht unter dem Motto: "Was gibt es Neues?"! Erneut geben sich auch wieder die Orthopädieschuhmachermeister der Region die Ehre und werden Fußdruckmessungen  anbieten, die Podologen ihre Beratungen ebenso und es werden an den einzelnen Ständen zahlreiche Kontrollen möglich sein von Zucker, Fetten und Blutdruck und vielem mehr.

Ebenso freuen wir uns über den Einsatz der Asklepios Klinik Weißenfels und des Georgius-Agricola Klinikum Zeitz, die wieder die Spezialuntersuchungen anbieten werden. Da sind wieder Warteschlangen garantiert.

Und die Kinder und Jugendlichen des Jugendhauses "Am Nikolausholz" sowie die SHG Hohenmölsen haben bestimmt wieder den berühmten Kuchenbasar in Vorbereitung, hier bitten wir um Unterstützung, die Erlöse sind für eine gute Sache geplant! Für das weitere leibliche Wohl sorgt dann das Catering vom "Hotel am Platz".

Der Tradition folgend, gibt es auch wieder interessante Vorträge, der Diabetologe Dr. Milek wird zu Schulungen bei Typ-1 Diabetes sprechen und die Diabetesberaterin Kathrin Müller zu neuen Messtechniken Stellung nehmen.

Natürlich wird während der gesamten Veranstaltungsdauer das Team der Diabetes-Schwerpunkt-praxis HHM-WSF unter der Leitung von Dr. Karsten Milek vor Ort sein und Sie unterstützen!

Viel Spaß und hoffentlich gutes Wetter wünscht der DIABOLUS